Skip to main content

Hängematte waschen- so wird’s richtig gemacht

Haben Sie sich einmal eine Hängematte (vielleicht auch mit einem zusätzlichen Gestell) zugelegt, liegt Ihnen meist auch viel daran, dass die Hängematte oder der Hängesessel von Flecken oder anderem Schmutz verschont bleibt, die das gemütliche Aussehen beeinträchtigen. Dennoch lässt sich das nicht immer vermeiden und man muss die Hängematte waschen. Vor allem aber nicht nur in Haushalten mit Kindern geht es schnell, dass mal ein kleiner Fleck auf der Hängematte hinterlassen wird.

Wie man dann vorgehen und eine Hängematte bzw. einen Hängesessel waschen sollte und ob man eine Hängematte in die Waschmaschine packen kann, erfahren Sie hier in diesem Artikel.


Hängematte waschen: Ein Waschvorgang ist nicht immer notwendig

Um die Frage, ob man eine Hängematte waschen kann direkt zu Beginn zu beantworten: Ja, Hängematten und Hängesessel der meisten Hersteller lassen sich in der Waschmaschine reinigen.

Dennoch muss es dazu nicht unbedingt kommen. Bevor Sie die Hängematte waschen, können kleinere und nicht ganz so starke Flecken genauso gut zunächst mit Mineralwasser bearbeitet werden. Dazu verwenden Sie einfach ein Tuch und tunken es in kohlensäurehaltiges Mineralwasser. Das Tuch tupfen Sie dann mehrmals auf den Fleck und versuchen ihn so aus dem Baumwollstoff der Hängematte herauszubekommen. Falls das nicht helfen sollte, sollten Sie an das Hängematte waschen denken.

Bitte fangen Sie nicht an, stark über dem Fleck zu reiben. Dadurch kann es passieren, dass die Baumwolle den Fleck sozusagen aufnimmt und er so in den Stoff hinein gerieben wird. Infolgedessen bekommt man häufig den Fleck nicht mehr heraus.


Hängematte waschen: In der Waschmaschine möglich?

Sollte es zu einem größeren Fleck auf der Matte kommen, der durch Mineralwasser nicht entfernt werden kann, können Sie die Hängematte ohne Bedenken vom Gestell abnehmen und in die Waschmaschine legen.

Hängematte waschen

Abbildung 1: Hängematte bei 30° waschen

Zuvor sollten Sie allerdings die Angabe des Herstellers bezüglich des Waschens in der Waschmaschine durchlesen. Eine Reinigung bei 30 Grad und im Fein/Schonwaschgang ist jedoch für den Großteil der Hängematten und Hängesessel genau richtig.

Um zu vermeiden, dass sich die Seile während des Waschvorgangs verheddern, können Sie die Hängematte in einen Kissenbezug stecken. Des Weiteren sollten Sie darauf achten, dass sich die Aufhängeseile nicht ineinander verknoten. Dafür können Sie sie mit einer Schnur oder Ähnlichem vorher zusammenbinden.

 

Zum Hängematte waschen sollten Sie zu Feinwaschmittel und auf keinen Fall zu Bleichmittel greifen, da die Farben der Hängematte sonst beeinträchtigt werden.

Hinweis: Hängematten mit einem Spreizstab dürfen nicht bzw. können nicht in der Waschmaschine gewaschen werden. Um Flecken dennoch aus dem Baumwollstoff der Hängematte zu bekommen und die Hängematte waschen zu können, müssen Sie zur Handwäsche greifen. Es schadet meist auch nicht, wenn Sie ein mildes Reinigungsmittel verwenden.

Ein nicht ganz ernst gemeinter Trick: Falls Sie eine Hängematte mit einem Stab haben und deswegen keine Möglichkeit haben, in der Waschmaschine die Hängematte waschen zu können, können Sie, falls möglich, auch an einen See fahren und die Hängematte dort waschen. 🙂


Wie man eine Hängematte trocknen sollteHaengematte waschen

Damit das Hängematte waschen nicht umsonst war und um die Hängematte oder den Hängesessel nicht nachträglich zu beschädigen und die Lebensdauer des Produkts nicht unnötig zu verkürzen, sollte sie vollständig und luftgetrocknet werden. Dazu hängen Sie die Hängematte einfach an ihren Aufhängeseilen auf und lassen ihn trocknen. Dies kann sogar mehrere Tage dauern.

Denn: Wird die Matte in den Trockner gesteckt, können sich die Seile selbstverständlich auch dort verheddern. Zusätzlich kann es passieren, dass sich der Stoff der Hängematte zusammenzieht und sich so die Form und die Belastbarkeit der Hängematte negativ verändert.


Fazit:

Ich hoffe, Ihnen hat dieser Artikel geholfen und Sie wissen nun, wie man eine Hängematte waschen sollte! Achten Sie immer auf die Herstellerangaben zum Waschvorgang der Hängematte bzw. des Hängesessel und stecken diese nicht in den Trockner. Ihre Hängematte wird es Ihnen mit einer sauberen Matte danken 🙂